Ausbildungsstall Schloss Sulzberg

Im Ausbildungsstall vom Schloss Sulzberg wird jedes Pferd schrittweise nach seinen individuellen Talenten und Tempo gefördert. In Absprache mit Ihnen können ganz unterschiedliche und vielfältige Schwerpunkte in der Ausbildung Ihres Pferdes gesetzt werden.

 

Egal ob Dressur- oder Freizeitpferd: Für eine nachhaltigen Ausbildungserfolg ist ein ganzheitliches Trainingsprogramm essentiell. Bestandteile der Ausbildung sind unter anderem die Ausbildung am Boden vom Grundgehorsam bis hin zur gewichtslosen Arbeit an der Hand zur Förderung der Versammlung. Die Rückengesundheit kann an der Longe und Doppellonge verbesserst oder wiederhergestellt werden. Eine wunderschöne Lage am Schlossweiher ermöglicht - nebst regelmässigen Weidegang - die Pferde von Beginn an in der Natur auszubilden. Meine gut ausgebildeten und erfahrenen Pferde dienen dabei als Vorbilder. So werden junge Pferde zu Fuss oder als Handpferd stressfrei an das Gelände gewöhnt. Fortgeschrittene Pferde können Ihr weiteres Potential durch Lektionen beim Ausreiten biomechanisch optimiert entfalten. Durch die abwechslungsreiche Belastung der unterschiedlichen Bodenbeschaffenheit werden die Muskeln und Bewegungsapparat vielfältig beansprucht und die Gesundheit ihres Pferdes gefördert. Dressurlektionen auf dem Reitplatz runden das Trainingsprogramm weiter ab. Dadurch wird ihr Pferd optimal auf seinen vielfältigen Einsatz als Dressur- oder Freizeitpferd vorbereitet.


Über 20 Jahre tägliches Training unterschiedlichster Pferde in Kombination mit kontinuierlicher intensiver Weiterbildung bei namhaften Vertretern der Klassich-(barocken) Reitweise im In- und Ausland prägen meinen Erfahrungsschatz. Durch die mehrjährige Zusammenarbeit mit Tierärzten/Chiropraktikern und Pferde-Osteopathen konnte ich meinen Interessen-Schwerpunkt über die Biomechanik umfassend ausbauen und anwenden.

 

Damit ihre eigenen Reit-Fähigkeiten auf Ihr Pferd optimal abgestimmt werden, können Sie sich nicht nur durch Unterricht auf Ihrem Pferd bei mir fördern lassen, sondern auch Sitz- und Piaff-Schulung auf meinen hoch ausgebildeten Pferden erhalten.


Meine Qualifikation als Trainer für Klassisch-Barocke-Reiterei soll nicht nur Barockpferderassen und –Reiter ansprechen, sondern alle, die als Ausbildungsziel die Gesunderhaltung von Körper und Geist durch effiziente Gymnastizierung möchten. 

 

Preise Beritt* und Pension**:  

 

1. Monat:      CHF 2200.00 

2. Monat:      CHF 2000.00

3. - 6. Monat CHF 1800.00

 

*5 x die Woche 0.5-1.5 Stunden Training und Pferdepflege

** inkl. Stall, Weide, Futter, Misten, Materialpflege. Exkl. Kosten wie Tierarzt, Hufschmied usw. 

 

Weitere Fragen zum Beritt beantworte ich Ihnen gerne via Email. info(at)julia-thut.de

Foto by Sarah Alewtina Reimann
Foto by Sarah Alewtina Reimann